Malzen und Hopf

Malzen und Hopf

Malzen und Hopf - Folge 10: "...und dann kam Steffen"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Man hätte die Folge auch "HORNY ODER TOT!" nennen können, denn eines der Biere, die in dieser Folge im Sudhaus der Union Brauerei probiert werden, ist ein Tonka-Bier der Lille Brauerei aus Kiel. Angeblich hat die Tonkabohne eine erotisierende Wirkung…zu viel davon kann aber schwer gesundheitsschädlich sein. Also Vorsicht bei der Dosierung der Tonkabohne. Da das Bier aber ähnlich schmeckt, wie die Pancakes, die Wolle jeden Sonntag zum Frühstück macht und nach denen er süchtig ist, ist das Bier auf jeden Fall ein Leckerschmecker.

Dazu gibt es noch zwei andere Biere der Lille Brauerei (https://lillebraeu.de), die in dieser Folge genauer vorgestellt werden. Getestet wird noch das Frühlingsbock und das Helle.

Im Schluck der Woche arbeiten sich Doreen und Wolle durch zwei Neuheiten der sogenannten Fernseh-Biere. "Unfiltered" und und das Kellerbier der Marken Becks und Krombacher überzeugen aber nicht wirklich. Wie genau sie im Test im Vergleich zu einem Kellerpils der Union Brauerei abgeschnitten haben (keine Überraschung!), ist in dieser Folge zu hören.

Und weil Doreen noch nicht nach Hause wollte, hat sie noch ein Abschlussbier aus dem Kühlschrank gezaubert: Das Scotch Ale von Störtebecker. Ziemlich rauchig.

Tja…und dann kam Steffen, der Kollege von Doreen ins Sudhaus und durfte auch mal probieren…


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Doreen Gaumann braut gerne Bier und weiss (fast) alles über die Kunst des Brauens. Wolle Loock trinkt gerne Bier und stellt gerne Fragen. Das passt doch super zusammen!

Die Braumeisterin der Union Brauerei Bremen und der Hörfunk-Reporter treffen sich regelmäßig dort, wo das Bier gemacht wird: Im Sudhaus. Hier reden sie über Bier, erklären die verschiedenen Brauarten und die Einzigartigkeit und Geschichte der Braukunst. Was ist Kräusen? Wie macht man ein Porter? Wie schmeckt Witbier?

Getrunken wird natürlich auch: Sie probieren ihre Lieblingsbiere, testen Biere aus der ganzen Welt und haben hin und wieder auch andere Bier-Experten und Bier-Freunde als Gast zum Interview.

von und mit Wolfgang Loock, Doreen Gaumann

Abonnieren

Follow us