Malzen und Hopf

Malzen und Hopf

Malzen und Hopf - Folge 11: "Bier darf halt nicht scheiße schmecken"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Heute wird gestachelt! Doreen hat extra einen nigelnagelneuen Brenner besorgt, damit die Stäbe glühen und ins Bier getaucht werden können. Dafür hat die Braumeisterin der Union Brauerei zwei Bockbiere mitgebracht. Eins wird gestachelt, eins wird nicht gestachelt.

Schade nur, dass Wolle gerade aus gesundheitlichen Gründen auf Alkohol verzichtet. Es wird also nur kurz "angeschmeckt". Zum Glück muss er nicht komplett auf Schokolade, Törtchen und Süßkrams verzichten, denn zum Bockbier hat Doreen vier Tartes von Maitre Stefan aus Bremen dabei. Unglaublich lecker und super passend zu den Bockbieren.

Vorher reden die beiden aber noch kurz über die 37 Grad-Reportage im ZDF. Doreen wurde vor ein paar Wochen von einem Kamerateam begleitet und ein kleiner Teil des Films, in dem es eigentlich um Frauen in sogenannten "Männerberufen" geht, dreht sich auch um "Malzen und Hopf".

(https://www.zdf.de/dokumentation/37-grad/37-weil-sies-kann-100.html)

Im Schluck der Woche hat Wolle (natürlich) ein alkoholfreies, kalorienarmes Proteinbier dabei. Von Sportlern für Sportler. Das schmeckt nicht jedem… ;-)

Doreens Schluck der Woche ist ein Rauchbier. Und wo Rauchbier ist, das ist Kollege Steffen nicht weit. Und wo er gerade schon mal da ist, darf er die anderen drei Biere gleich mit probieren.

Als Überraschung zaubert die Braumeisterin dann noch ein Honey Ale aus der Tüte und Steffen wird gleich für die nächste Folge als "Ersatztrinker" für Wolle eingekauft.

Das alles wie immer aus dem Sudhaus der Union Brauerei in Bremen. Begleitende Fotos zu der Folge gibt es auf facebook.de/malzenundhopf, instagram.com/malzenundhopf und twitter.de/malzenundhopf.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Doreen Gaumann braut gerne Bier und weiss (fast) alles über die Kunst des Brauens. Wolle Loock trinkt gerne Bier und stellt gerne Fragen. Das passt doch super zusammen!

Die Braumeisterin der Union Brauerei Bremen und der Hörfunk-Reporter treffen sich regelmäßig dort, wo das Bier gemacht wird: Im Sudhaus. Hier reden sie über Bier, erklären die verschiedenen Brauarten und die Einzigartigkeit und Geschichte der Braukunst. Was ist Kräusen? Wie macht man ein Porter? Wie schmeckt Witbier?

Getrunken wird natürlich auch: Sie probieren ihre Lieblingsbiere, testen Biere aus der ganzen Welt und haben hin und wieder auch andere Bier-Experten und Bier-Freunde als Gast zum Interview.

von und mit Wolfgang Loock, Doreen Gaumann

Abonnieren

Follow us